23. SSW: Überlebensfähigkeit



Mit der 23. SSW ist nun dein Baby so groß, dass es theoretisch mit medizinischer Hilfe auch außerhalb deines Bauches überleben kann. Vorher war das nicht möglich. Wenn dein Baby vor der 37. SSW auf die Welt kommt nennt man es ein „Frühchen“.


Jeder Tag im Bauch zählt und ist gut für dein Baby. Es ist schön, dass dein Baby in dir wohnt und du ihm alle Liebe und Aufmerksamkeit schenken kannst. Vielleicht hast du dir schon viele Gedanken gemacht und es kann für dich gut sein, sich das nun ganz bewusst zu machen: Deinem Baby tut es gut bei dir zu sein und es freut sich über jedes bisschen Liebe und Freude von dir. Vielleicht hast du bisher aber auch eine wunderbare und sorglose Schwangerschaft erlebt, dann ist das ein Geschenk, über das auch du dich freuen und dir nochmal bewusst werden darfst.