5. SSW: Das ZNS - Zentrale Nervensystem



Mit dem 19. Tag nach der Einnistung beginnt sich das zentrale Nervensystem (auch ZNS) auszubilden. Das zentrale Nervensystem besteht bei dem Menschen aus dem Gehirn und dem Rückenmark. Es entsteht durch die Bildung des Neuralrohrs. Damit sich das Neuralrohr korrekt bilden kann ist die Einnahme von Folsäure bis zur 13. Schwangerschaftswoche notwendig.

Wie genau erfährst du in dem Blogartikel "Nährstoffe"

Zur Unterstützung für die Gehirnentwicklung sind Omega-3-Fettsäuren (auch DHA genannt) sehr wichtig. Diese findest du in pflanzlichen Ölen, aber vor allem in fettreichem Fisch. Wenn du kein Fisch isst, solltest du Omega-3 in Form von DHA zugeführen.

Wie genau erfährst du in dem Blogartikel "Nährstoffe"


Das zentrale Nervensystem wird in der ganzen Schwangerschaft ausgebildet und bildet sich das ganze Leben weiter. Absolute Nervengifte sind Alkohol, Tabak und andere Drogen/ Medikamente. Deshalb sollest du auf Alkohol, Tabak und Drogen komplett verzichten. Medikamente sollten nur eingenommen werden, wenn die Unbedenklichkeit für dein Baby bewiesen ist.


Bist du dir dabei unsicher kann ich dir sehr gerne in der Hebammensprechstunde helfen.