25. SSW: GDM - Schwangerschaftsdiabetes



Bei deiner nächsten Vorsorge wird eine wichtige Blutuntersuchung bei dir durchgeführt. Die Untersuchung dient dazu, herauszufinden ob du in der Schwangerschaft einen Diabetes entwickelt hast. Diabetes wird umgangssprachlich auch Zuckerkrankheit genannt. Es ist eine häufige Erkrankung, die dazu führt, dass die Kinder sehr groß und dick werden und eine natürliche Geburt unter Umständen unmöglich wird. Um dies zu vermeiden, kann deine Hebamme oder dein Arzt dich darauf hin untersuchen.


Der Test

Ein kleiner Tipp für dich: Wenn du nicht nüchtern zur Untersuchung kommen musst solltest du trotzdem in den 30 Minuten vor der Untersuchung nichts (Süßes) essen.

Frühstücke vielleicht lieber ein Vollkornbrot mit Frischkäse und frischem Gemüse, wie zum Beispiel Cocktailtomaten, Gurken und Karottensticks. Das hält länger satt und lässt den Blutzucker nicht zu sehr nach oben schnellen.


Positives Ergebnis:


Dein Ergebnis ist positiv, dann solltest du mit einem Diabetologen und einer Ernährungsberaterin kontakt aufnehmen. Sie werden di